Hinterbliebenenabsicherung

Zahlreiche finanzielle Verpflichtungen

Der Hauptversorger einer Familie oder der Partner in einem Unternehmen  hinterlassen zahlreiche finanzielle Verpflichtungen, wenn sie ableben. Die Angehörigen und Teilhaber müssen diese nun alleine schultern, all zu oft mit einer geringen Witwen- oder Waisenrente bzw. gänzlich ohne staatliche Unterstützung. Die Folgen des Ablebens der Hausfrau oder des Hausmannes sind auch sehr kosten- und zeitintensiv. Die Betreuung der Kinder und die Versorgung der Familie muss sichergestellt werden. Ein Todesfall kann eine Familie oder die eigene Firma schnell in eine finanzielle existenzbedrohende Situation bzw. den Ruin stürzen. Mit  einer Risikolebensversicherung sorgen Sie für den Fall der Fälle vor.